Waisenkinder in Tansania

Latifa

La Tifa
Latifa 2016
Latifa

Die neunjährige Latifa ist ein echtes Streetkid. Ihr Vater starb, als sie noch sehr klein war. Als dann letztes Jahr auch ihre Mutter an HIV starb, kam Latifa zu ihrer Großmutter, die schon sehr alt ist und keinen Job hat. Dort lebte sie mit zwei weiteren Brüdern und vier Schwestern in armen Verhältnissen. Die Großmutter überließ den Kindern sogar das handgeflochtene Bett und schlief selber auf dem Boden. Latifa musste immer früh raus und auf dem Feld helfen, damit alle wenigstens ein bisschen zu Essen bekamen. Die meiste Zeit war sie jedoch auf der Straße unterwegs und schwer für die Großmutter zu finden.

Darauf wies auch der Zustand ihres Körpers hin – sie hatte überall Hautausschlag und unbehandelte Verletzungen an den Füßen. Zur Schule konnte sie aufgrund von Geldmangel nicht mehr gehen. Latifa redet ungern über die Zeit, bevor sie im Januar zu uns kam. Sie freut sich total, dass sie nun hier ist, hat sofort gute Freunde gefunden und blüht richtig auf.

Ihr vorher sehr ernstes, alt aussehendes Gesicht verändert sich zu einem lachenden Kindergesicht, wenn sie mit den anderen Kids spielt.

 

Anschrift

STREETKIDS International e.V.
Kölner Straße 74
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Kontakt

Tel. +49 (0) 69 / 1 75 54 90 22
Fax +49 (0) 69 / 1 75 54 90 23
info@helfensie.de
Kontaktformular

Helfen Sie uns

Boost Logo
 

Folgen Sie uns!

 
Powered by Weblication®